Suche:

Euroworkers - Erasmus+ Projekt

18 Schüler der Helene-Lange Realschule machen sich auf den Weg nach Madrid, Liverpool und Lyon. Im Rahmen eines EU-geförderten Erasmus+-Projektes werden sie dort gemeinsam mit Schülern der spanischen, englischen und französischen Partnerschulen in Betrieben Praktika absolvieren. „Ich freue mich sehr darauf, meine englische Gastfamilie kennenzulernen“ sagt die Samira (10e). Anton (10d) hat bereits im letzten Jahr ein Praktikum im Nationalpark in der Nähe von Madrid absolviert und darf 2018 nach Liverpool reisen. „Es ist eine tolle Erfahrung ein Praktikum im Ausland zu machen. Vieles ist ganz anders als bei uns in Deutschland und es ist toll, die kulturellen Unterschiede zu erleben.“ Als zertifizierte Europaschule bieten wir schon seit vielen Jahren die Möglichkeit in unterschiedlichen Kontexten Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Dieses Erasmus+ Projekt ist etwas ganz Besonderes. Hier begegnen sich Schüler aus drei Ländern, sie leben in Gastfamilien, das Praktikum in einem ausländischen Betrieb und das gemeinsame Rahmenprogramm. Das sind Erfahrungen, die man auf der Schulbank nicht vermitteln kann. Oft entstehen daraus Freundschaften fürs Leben.

Euroworkers - Erasmus+ Projekt
Von 2017-2019 nimmt die Helene-Lange-Realschule an dem Erasmus+ Projekt „Euroworkers“ gemeinsam mit Schulen aus Liverpool, Lyon und Madrid teil.
> mehr ...
Comenius- Meeting in Jednorozec (Polen)
Das letzte Treffen des Comeniusprojektes "Our global future – I care" fand in Jednorozec (Polen) statt.
> mehr ...
Noise can make you ill
Der 9er Biologekurs hat ein Projekt zum Thema Lärm durchgeführt.
> mehr ...
Recycling Fashion Art
Die Schülerinnen der "Recycling Fashion Art" AG präsentierten ihre Kollektion.
> mehr ...
Comenius-Meeting in Treviso-Italien
Schüler der Helene-Lange-Realschule nahmen vom 22.-25. Juni am internationalen EYON-Workshop in Treviso teil.
> mehr ...
> Weitere Artikel