Aufgaben vom 27.04. – 30.04.2020

Stand 28.04. 15:30Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Heute seht ihr die Aufgaben für die diese Woche. Manche Jahrgänge haben die Aufgaben auch für zwei Wochen erteilt. Die alten Aufgaben findest du HIER.

Stellt bitte eure Arbeitsergebnisse weiterhin in einer Mappe –nach Fächern geordnet– zusammen und bringt diese zu Unterrichtsbeginn mit. Falls anders vereinbart, schickt sie zu euren Lehrern.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lernen!

Aufgaben vom 27.04. – 30.04.2020
Jahrgang 5

Klasse 5 Deutsch

Jahrgang 6

 

Jahrgang 7

Klasse 7 Englisch

Klasse7 Mathe Terme aufstellen

Klasse 7a Deusch 27.04-04.05

Jahrgang 8

 

Jahrgang 9

Klasse 9 Wochenplan 27.04 bis 30.04

Klasse 9 Checkliste 27.04. bis 30.04_

Jahrgang 10

Die SchülerInnen des Jahrgangs 10 haben ab Donnerstag, den 23.04.2020 Präsenzunterricht in den prüfungsrelevanten Hauptfächern. 

Wiederbeginn des Unterrichts mit den 10. Klassen

Stand: 22.04.2020

Informationen für die Schulgemeinschaft vor Wiederbeginn des Unterrichts mit den 10. Klassen

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und liebe Lehrkräfte,

nach einer langen Zeit ohne Schule, in der wir einander – erstaunlicherweise 😉 doch sehr vermisst haben, können wir mit guter Vorbereitung und aller gebotenen Umsicht wieder mit dem Schulbetrieb starten.

Zunächst beginnen die 10. Klassen mit dem Unterricht nach einem Sonderplan. Sie lernen in halber Klassenstärke bei einem kleinen Team von Lehrkräften. Am Unterricht dürfen nur Personen ohne Krankheitssymptome teilnehmen.

Die Räume sind gründlich gereinigt worden, mit Seifenspendern und Einmalhandtüchern ausgestattet und die Sitzordnung in ausreichendem Abstand aufgestellt. Dabei unterstützt uns auch der Förderverein unserer Schule – danke an Herrn Tessarek. Auch die Toiletten sind in einem einwandfreien Zustand. Nach Schulschluss werden die Räume täglich feucht gereinigt, sowohl die Böden als auch alle Tische und Handläufe im Treppenhaus.

Eine Desinfektion von Händen oder Flächen ist laut Gesundheitsamt der Stadt Essen nicht vorgesehen und auch nicht erforderlich. Das Tragen von Masken wird im Moment für die öffentlichen Verkehrsmittel empfohlen, im Unterricht ist es nicht erforderlich, da die Abstände eingehalten werden können. Auch auf den Verkehrsflächen (Treppenhaus, Gänge) ist dies bei Rücksichtnahme möglich.

Schülerinnen und Schüler mit Vorerkrankungen brauchen nicht am Unterricht teilnehmen. Die Eltern informieren die Klassenleitungen bitte schriftlich (z.B. per E-Mail) über die Nichtteilnahme bitte bis Freitag, den 24.04.2020, 12.00 Uhr.

Für Schülerinnen und Schüler, die in einem Haushalt mit vorerkrankten Personen leben, müssen die Eltern einen Antrag stellen – dazu nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Schulleitungsteam – wir beraten Sie.

Für diese Gruppe werden am Montag, den 27.04.2020, in der Aula der Schule namentlich beschriftete Aufgabenpakete zur Abholung ausgelegt. Die Abholung kann in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr erfolgen unter Einhaltung aller aktuell gültigen Hygieneregeln erfolgen.

Der Unterricht wird schwerpunktmäßig in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch erfolgen, um eine gute Vorbereitung auf die anstehenden Abschlussarbeiten zu gewährleisten. Die Termine dafür werden festgelegt, wenn die Lehrkräfte sich über den Lernstand der Schüler informieren konnten.

Wir erproben mit dem 10. Jahrgang den Unterricht unter Corona-Einschränkungen und werden aus den Erfahrungen heraus prüfen, ob und wie eine weitere Wiederaufnahme des Unterrichts vor Ort mit weiteren Klassen erfolgen kann.

Für die Jahrgangsstufen 5 bis 9 betreuen die Klassenleitungen im Team mit anderen Lehrkräften den Unterricht auf Distanz per Videokonferenzen, Telefonanrufe und auf  weiteren Wegen. Dies gelingt ausgesprochen gut – die Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern und den Kolleginnen und Kollegen sind sehr positiv.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so erreichen Sie das Schulleitungsteam telefonisch und per E-Mail, wie auf unserer Homepage www.hls-essen.com veröffentlicht.

Mit freundlichen Grüßen und bitte bleiben Sie gesund

 

Annett Franzke-Dohrmann und Frank Minnebusch

– Schulleitungsteam der Helene-Lange-Realschule –

 

 

 

Aufgaben vom 20.04. – 24.04.2020

Stand 25.04. 15:00Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Heute seht ihr die Aufgaben für die nächste Woche. Ihr müsst euch also auch in der nächsten Woche nach neuen Aufgaben sehen.

Stellt bitte eure Arbeitsergebnisse weiterhin in einer Mappe –nach Fächern geordnet– zusammen und bringt diese zu Unterrichtsbeginn mit. Falls anders vereinbart, schickt sie zu euren Lehrern.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lernen!

Aufgaben vom 20.04. – 24.04.2020
Jahrgang 5

Liebe Eltern der Jahrgangsstufe 5

Jahrgang 5 vom 20.04 – 24.04.2020

Klasse 5 Mathematik Lösungen (20.04.2020-24.04.2020)

 

Jahrgang 6

Die Schüler der 6. Klassen werden persönlich von ihren Klassenleitungen kontaktiert.

6 Corona-Stundenplan 20.04-01.05.

6c_Lösungen_Mathematikaufgaben
(aus der Zeit vor den Freien)

 

Jahrgang 7

7 Mathe 20.04.-24.04.2020

7 Aufgaben Englisch 20-24.4.

Jahrgang 8

8 Mathe 20.04.-24.04.2020

Jahrgang 9

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9

Wochenplan 9er Jahrgang 20.04 bis 24.04

Klasse 9 Lösungen zum BLATT 1

Jahrgang 10

Die SchülerInnen des Jahrgangs 10 haben ab Donnerstag, den 23.04.2020 Präsenzunterricht in den prüfungsrelevanten Hauptfächern. Sie arbeiten bis dahin an ihren schon bekannten Aufgaben und vervollständigen ihre Mappen.

Ostereier-Challenge: Wer gestaltet das schönste Osterei? 

Warum malt man eigentlich zu Ostern Eier bunt an? Ich kenne dazu die folgende Geschichte: 

Da in der Fastenzeit keine Eier gegessen werden durften, die Hühner aber welche legten und man sie weder wegschmeißen, noch mit den frischen Eiern verwechseln wollte, wurden die alten Eier eingefärbt. 

Ob das so stimmt, weiß ich nicht – welche Geschichte kennst du dazu? 

Ich habe jedenfalls in meiner Schulzeit die sorbische Maltechnik kennengelernt (sorbische Maltechnik ). Die Sorben sind eine Minderheit im Osten Deutschlands – dort habe ich meine Kindheit verbracht. 

Seit damals habe ich das sorbische Ostereiermalen jedes Jahr geübt und verfeinert: 

Dieses Jahr hatte ich Lust auf eine neue Technik und habe das Gravieren bei Youtube entdeckt, dafür braucht man das richtige Werkzeug – bitte die Eltern fragen! 

Na geht doch … Oje, das muss ich echt noch üben! 

Wie bemalst du Ostereier? Beschreibe deine Technik und schicke die Beschreibung mit den Bildern deiner besten Ostereier bis Freitag, den 03.04.2020. an hls.eierchallenge@gmail.com

  • Du musst eine von deinen Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständiserklärung für die Veröffentlichung der Beiträge mitschicken.
  • Dein Beitrag wird zunächst anonym veröffentlicht.
  • Am Sonntag, den 04.03.2020  werden die besten Beiträg oline gestellt.

Liebe Grüße und bleibt gesund 

Eure Frau Franzke-Dohrmann 

 

Helene kreativ

Danke an Alle, die uns ein so gelungenes Schulfest ermöglicht haben. Zu nennen wären zahlreiche Personen und Organisationen.
Danke sagen wir allen Eltern, Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern. Natürlich auch allen Gästen, dem DRK sowie allen Sponsoren.

 

Nicht immer ist der Gärtner der Mörder

Der jähliche Besuch des White Horse Theatre ist an der Helene-Lange-Ralschule zu einer liebgewonnenen Tradition geworden. Auch in diesem Jahr war das englische Theaterensemble mit zwei Stücken zu Gast. The Great Detective für die Klassen 5 und 6 parodiert beliebte Kriminalgeschichten. Inmitten einer Party auf  Swigwell Castle  bemerkt Lady Swigwell, dass jemand ihr wertvolles Diamantencollier gestohlen hat. Lady Sigwell und ihr Butler Speeking beginnen, die Gäste zu durchsuchen. Jeder im Publikum wird  verdächtigt! Dann wird auch noch hat Lord Swigwell ermordet! Nur der berühmte Detektiv Smellsock Fomes kann den Fall lösen – doch er benötigt die Hilfe der Zuschauer. Eine unerwatete Wendung nahm das Stück, als die Englischlehrerin Frau Karamarinov als die gesuchte  Diebin und Mörderin  entlarvte. Für die älteren Schüler wurde das Stück Success Story aufgeführt. Eine Geschichte, die von drei Jugendlichen handelt, die sich erträumen wie ihre Vorbilder aus der Medienwelt zu sein. In einem Traum werden ihre Wünsche erfüllt.  Sie gelangen in die Welt der Arztserie ‚Love in White Coats‘. Doch der Traum wird zum Alptraum, die Jugendlichen erkennen, dass sie nicht wirklich in dieser oberflächlichen Plastikwelt leben wollen. Die Schüler unserer Schule konnten sich gut in das Dilemma der Protagonisten einfühlen und folgten dem Theaterstück sehr interessiert.

 

Englisch-Vorlesewettbewerb an der Helene-Lange-Schule

Anfang Februar konnte die Helene-Lange-Schule Gäste von insgesamt 8 Essener Europaschulen zum Vorlesewettbewerb der 7. Klassen begrüßen. Die Schülerinnen und Schüler lasen zuerst einen von ihnen selbst ausgesuchten und vorgestellten Text aus ihrem englischen Lieblingsbuch vor. Danach mussten alle Teilnehmer noch einen ihnen unbekannten Text vortragen.

Es fiel den Jurorinnen vom Robert-Schuman-Berufskolleg nicht leicht, die beiden Sieger zu ermitteln, aber nach den von Frau Baumgart und dem Spanischkurs 10 zubereiteten fantastischen Snacks gab es endlich eine Entscheidung:  Für die Gymnasien und Gesamtschulen E-Kurs gewann Lilli Fischer vom Theodor-Heuss Gymnasium und für die Realschulen und Gesamtschulen G-Kurs Ian Riepert  von der Helene-Lange-Schule. Wir gratulieren beiden Siegern und sind stolz, für unsere Schule einen 1. Platz errungen zu haben!

Auch das Rahmenprogramm konnte sich sehen lassen. Die Band der Bertha-Krupp-Realschule begeisterte mit rockigen Songs und es gab auch noch drei Tanzgruppen zu sehen:  zuerst  die Hip-Hop-AG des Grashof-Gymnasiums, dann die 6a der Helene-Lange-Schule und zuletzt die Pink Fluffy Unicorns vom Theodor-Heuss-Gymnasium.

Ein besonderer  Dank gebührt Bilal und Nora, die souverän in englischer Sprache durch die Veranstaltung geführt haben.

„Eine musikalische Reise durch Europa“

Unter diesem Motto findet am 04.04.2019 um 19 Uhr ein  Europakonzert der Europaschulen Essen statt. Veranstaltungsort ist die Aula des  Mädchengymnasiums in Borbeck.

Für unsere Schule singt Leon Agus Martínez das Lied „Ich laufe“ von Tim Bendzko.

Der Eintritt ist frei.

Adresse des MGB:

Fürstäbtissinstr. 52-54
45355 Essen