Aufgaben Homeschooling

Eure Aufgaben für zu Hause

Liebe Schülerin, lieber Schüler, du findest …

… die Aufgaben für die Woche vom 25.05. bis 29.05.2020  hier.

… die Aufgaben für die Woche vom 04.05. bis 18.05.2020  hier.

… die Aufgaben für die Woche vom 04.05. bis 11.05.2020  hier.

… die Aufgaben für die Woche vom 04.05. bis 08.05.2020  hier.

… die Aufgaben für die Woche vom 25.04. bis 30.04.2020  hier.

… die Aufgaben und Lösungen für die Woche vom 20.04. bis 24.04.2020  hier.

… die Aufgaben und Lösungen aus der Zeit vor den Osterfereien findest du hier.

Stellt bitte eure Arbeitsergebnisse weiterhin in einer Mappe –nach Fächern geordnet– zusammen und bringt diese mit wenn der Unterricht wieder startet.

Helene goes weekly-challenge – Nimm teil!

Willkommen

Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien!
Wahlpflichtfach 20/21 – Die 6er wählen online

Am Ende der Klasse 6 entscheiden sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Eltern und nach Beratung durch die Klassenleitungen für ein weiteres Hauptfach. Informationen zur Wahl und zu den wählbaren Fächern gibt es hier.

Notbetreuung ausgeweitet

Liebe Eltern, die Notbetreuung an der Helene-Lange-Realschule kann inzwischen von mehr Eltern genutzt werden. Bitte benutzen Sie zur Anmeldung das offizielle Formular und schicken es per E-Mail an
annett.franzke-dohrmann@schule.essen.de.

Download hier: Notbetreuung_Formular-ab-17-KW

Klassenleitungen helfen

Die Klassenleitungen stehen über die Schulpflegschaften und auf den verabredeten Wegen ihren Schülerinnen und Schülern für Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung.

Eure Aufgaben für zu Hause

Liebe Schülerin, lieber Schüler, du findest …

… die Aufgaben für die Woche vom 25.05. bis 29.05.2020  hier.

… die Aufgaben für die Woche vom 04.05. bis 18.05.2020  hier.

… die Aufgaben für die Woche vom 04.05. bis 11.05.2020  hier.

… die Aufgaben für die Woche vom 04.05. bis 08.05.2020  hier.

… die Aufgaben für die Woche vom 25.04. bis 30.04.2020  hier.

… die Aufgaben und Lösungen für die Woche vom 20.04. bis 24.04.2020  hier.

… die Aufgaben und Lösungen aus der Zeit vor den Osterfereien findest du hier.

Stellt bitte eure Arbeitsergebnisse weiterhin in einer Mappe –nach Fächern geordnet– zusammen und bringt diese mit wenn der Unterricht wieder startet.

Helene goes weekly-challenge – Nimm teil!

 

Bleiben Sie alle gesund!

Annett Franzke-Dohrmann

Informationen des Schulminsteriums zu Corona

Unsere Schule ist eine städtische Realschule mit zur Zeit ca. 680 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 bis 10, die an hier auf ein Leben in Europa vorbereitet werden sollen.

Wir sind ausgezeichnet als „Europaschule NRW“ und  „Schule der Zukunft“.  Schwerpunkte unseres Schulprogramms sind:
  • Europaorientierung
  • Ökologie
  • Soziales Lernen und Inklusion

Neues aus dem Schulgarten

Der Mai ist gekommen…

Hier im Schulgarten entfalten unsere vielen Blumen auf der Wildwiese gerade ihre Blütenkelche und locken die Insekten zu einem kleinen Festmahl. Auch unsere Obstbäume blühen und bieten ihnen Leckereien an.

Aber auch für uns Menschen ist schon der Bärlauch da, der eigentlich nur darauf wartet, dass wir wieder in die Schule kommen um leckere Kräuterbutter oder vielleicht auch eine kleine Bärlauchsuppe zu zaubern.  Auch die ersten Stangen vom Rhabarber könnten schon zu Muffins  oder Sirup verarbeitet werden.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im Schulgarten und in der Gartenküche!

Aufgaben für die Zeit der Unterrichtsruhe

Stand 16.04.04.2020 21.30 Uhr

Update 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Heute seht ihr die Aufgaben für die nächsten Wochen in den Nebenfächern. Stellt bitte eure Arbeitsergebnisse der kommenden drei  Wochen in einer Mappe –nach Fächern geordnet– zusammen und bringt diese nach den Osterferien mit.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lernen!

 

Neue Aufgabenangebote in der dritten Woche für die Nebenfächer findet ihr hier:

Kunst – jahrgangsübergreifendHelene weelkly challenge
5 Erdkunde 5 Religion
6 Physik8-10 Chemie
7 Religion 

7 Musik

 9b Geschichte

Aufgaben für die Nebenfächer findet ihr hier:

Nebenfächer 5Nebenfächer 6
Nebenfächer 7  Nebenfächer 8 
Nebenfächer 9

KAoA Berufswahlorientierung

Nebenfächer 10

Aufgaben für Deutsch, Englisch und Mathe findet ihr hier:

5 a-d

Lösungen Mathematik Klassenstufe 5

6 a-b-d

6c 

Musterlösung_6c_Mathematikaufgaben

7a

7b

7c

7d

 

8a

8b 

8c

8d 

8 Differenzierungsaufgaben

9a

9b

9c

9d

10a

10b

10c

10d

Checkliste Mathe ZAP 2020

 

Aufgaben für die Kurse findet ihr hier:

Französisch 7

Spanischkurs 7

Sport und Gesundheit 7

Spanischkurs 8

Sport und Gesundheit 8

Biokurs 8

Französischkurs 8

Französisch 9

Biologie 9

Spanischkurs 9

Sport und Gesundheit 9

Spanischkurs 10

Französisch 10

Sport und Gesundheit 10

Biologie 10

Helene -One Minute Challenge-

Sei besser als dein Lehrer! 

In den Ferien rufen wir zu der coolen Helene -One Minute Challenge- auf.

Schau dir die Videos der Lehrer hier an und versuche deine Lehrer zu schlagen.

Achtung:  Die Videos kannst Du nur mit einem Passwort anzeigen lassen. Das Passwort bekommst du von deinem Lehrer.

Du hast dann zwei Wochen Zeit um uns dein Video zu an die Adresse: helene.challenge@gmail.com schicken. Die besten Ergebnisse gehen dann am Sonntag, den 19.04.2020 online und alle Besucher der HLS-Site haben 24h Zeit, für das beste Ergebnis zu voten.

WICHTIG: Wenn du möchtest, dass dein Video veröffentlicht wird, dann musst du ein Foto dieser Einverständiserklärung mitschicken.

 

Schulsanitätsdienst

Die Schulsanitätsdienst-AG wurde im Schuljahr 2018/19 in Form einer freiwilligen AG durch Frau Noak ins Leben gerufen. Die Grundlage für diesen Schulsanitätsdienst ist die Ersten Hilfe Ausbildung.

Die Erste Hilfe Ausbildung verläuft an der Helene-Lange Realschule in einer AG, die jeden Donnerstagnachmittag nach der sechsten Stunde für 90 Minuten auf freiwilliger Basis stattfindet. Darüber hinaus wird ein sechsstündiger Projekttag zum Ende des Schuljahres angeboten, an dem alle erlernten Fähigkeiten und Fertigkeiten gemeinsam mit dem DRK Essen (Kooperationspartner) wiederholt und gefestigt werden. Nach diesem Tag erfolgt die Aushändigung der Erste Hilfe Bescheinigungen durch das DRK und somit der Abschluss der Ausbildung. Durch die enge Zusammenarbeit und der Kooperation mit dem DRK fallen für die SchülerInnen keine Kosten an. Mit diesen Bescheinigungen können sich die SchülerInnen beispielweise für den Führerschein anmelden.

Durch Rollenspiele erhalten die SchülerInnen die Möglichkeit, sich in verschiedenen Rollen wie beispielsweise des Verletzten oder des Behandelnden aktiv zu versetzen, und anschließend ihre Gefühle auszudrücken. Dabei ergibt sich ein größeres Problembewusstsein für die jeweiligen Situationen bei den Schülerinnen, wo auch Hemmungen, Ängste und Unsicherheiten in der Gruppe abgebaut werden.

Zudem werden innerhalb der Ausbildung immer wieder Konzentrationsübungen, Kooperations- und Vertrauensspiele eingesetzt, um das Teamgefüge, die Kooperation, Akzeptanz der Schwächen anderer und die Verantwortungsübernahme zu stärken und das Einfühlungsvermögen zu schulen.

Nach der Ausbildung wird ein Schulsanitätsdienst mit geeigneten und freiwilligen SchülerInnen gegründet, die während der Unterrichtsstunden, in den Pausen, an Festen und Schulveranstaltungen Einsatz zeigen.

Sobald MitschülerInnen erkranken bzw. sich verletzten, melden sie sich im Sekretariat. Die Sekretärin alarmiert den diensthabenden Schulsanitäter und diese versorgen dann die Betroffenen. Das erfordert eine hohe Selbstdisziplin und Engagement bei den Schulsanitätern, da sie versäumte Unterrichtsinhalte selbstständig nacharbeiten müssen. Neben der Betreuung der Verletzten oder erkrankten MitschülerInnen warten sie den Sanitätsraum und die Materialien.

Die Schulsanitäter dienen außerdem als Multiplikatoren in der Schule, da sie ihr Wissen an andere SchülerInnen weitergeben. So werden vereinzelte SchülerInnen zu Projekten wie Verkehrserziehung oder Erste Hilfe Ausbildung eingeladen, wo sie andere MitschülerInnen unterschiedlicher Jahrgänge unterrichten und andere LehrerInnen unterstützen.

Helene goes #coronahomeart

Mit dem Hashtsag #coronahomeart bietet unsere Kunstleherin Frau Ebbert auf Instagram täglich neue Ideen, um sich künstlerisch und kreativ zu beschäftigen.

View this post on Instagram

#coronahomeart

A post shared by carolin Ebbert (@ebbhl) on

Wer möchte, dass seine Kunstwerke auch auf unserer Homeopage veröffentlicht werden, kann uns das Bild auch an die folgende E-Mailadresse schicken: helene.challenge@gmail.com

Die kreativsten Bilder werden wir dann auf unserer Homepage präsentieren.

Allerdings benötigen wir für die Veröffentlichung auf unserer Seite noch die Einverständiserklärung eurer Eltern. Einfach runterladen und ein Foto davon  mitschicken.

Wir freuen uns jetzt schon auf eure Kunstwerke!

Betriebserkundungsprogramm in Spanien

Acht Schülerinnen und Schüler und eine Lehrerin der Helene-Lange-Realschule waren erstmalig zu Gast bei unserer Partnerschule IES Bernardo de Balbuena in Valdepeñas, Spanien. Von unseren Gastgebern wurde uns ein umfangreiches Programm geboten, das neben den vorgesehenen Betriebserkundungen auch ein umfangreiches Kulturprogramm umfasste. Der Empfang durch den Bürgermeister im Rathaus von Valdepeñas fand sogar im Lokalfernsehen und in der Presse Würdigung. Die Schülerinnen und Schüler waren von der Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Gastfamilien und -geschwister so überwältigt, dass sie am liebsten noch länger geblieben wären. Jetzt erwarten wir schon voller Vorfreude den Gegenbesuch der spanischen Schüler in Juni.