12. Januar 2021

Unterricht im Distanzlernen ab Mittwoch, 13.01.2021

Liebe Eltern und liebe Schüler*innen der Helene-Lange-Realschule,
wir wünschen allen ein gesundes neues Jahr und hoffen sehr, dass wir uns im Februar
wiedersehen können.

Bis dahin findet der Unterricht im Distanzlernen ab Mittwoch, 13.01.2021, statt.

  • Jede Jahrgangsstufe wird von einem Team aus den Klassenleitungen und weiteren Lehrkräften betreut.
  • Jede Schüler*in hat mindestens einmal am Tag die Möglichkeit mit einer Lehrkraft persönlich in Kontakt zu treten.
    Hier ein Zeitraster für das Distanzlernen:
    Jahrgang 5
    Jahrgang 6
    Jahrgang 7
    Jahrgang 8
    Jahrgang 9
    Jahrgang 10
  • Die Aufgaben für das Distanzlernen stehen in Moodle (https://158884.logineonrw-lms.de) bereit. Über den Chat können alle Schüler*innen Kontakt zu Ihren Fachlehrkräften aufnehmen
  • Die Leistungen im Distanzlernen werden bewertet und bilden die Basis für das weitere Lernen im zweiten Halbjahr – bitte gebt euch Mühe!
  • Bei Problemen mit Moodle hilft Herr Offermann (Tel: 0177 8160 034).

Bei Fragen und Schwierigkeiten stehen wir für alle Mitglieder unserer Schulgemeinschaft
beratend zur Seite:

Schulleitungsteam  Team
Schulpflegschaft
SV-Team
Vertrauenslehrer
Team Sozialpädagogik
Annett Franzke-Dohrmann

0201 8560 430

Nina Thiel
0178 1869 449
Hoa Trinh
hoa.trinh@hls-essen.com
Edith Weiß
0151 5462 7818
Frank Minnebusch
0201 8560 430
Daniela Bachert
0157 3893 1468
Kai Offermann
0177 8160 034
Carsten Pickhardt
0151 2011 6809

Außerdem sind alle Lehrkräfte unter der E-Mail-Adresse bestehen aus
Vorname.Nachname@hls-essen.com erreichbar.
Aktuelle Informationen finden alle auf unserer Homepage www.hls-essen.com und in WebUntis.
Liebe Eltern,
sollten Sie Ihr Kind (Klasse 5 oder 6) gar nicht zu Hause betreuen können, melden Sie bitte Ihr Kind mit diesem Formular (hier klicken) für die Notbetreuung an. Hier werden die Kinder bei der Bearbeitung ihrer Aufgaben beaufsichtigt.
Wir sehen den nächsten Wochen mit Zuversicht und Geduld (vor allem mit der Technik 😉 )
entgegen.
Herzliche Grüße
Annett Franzke-Dohrmann und Frank Minnebusch
(Schulleitungsteam)