Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit bietet Beratung und Unterstützung für Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrkräfte an. Sie ist ein freiwilliges Angebot, behandelt sämtliche Informationen vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht. Ziel und Auftrag ist es, alle am Schulleben beteiligten Personen zu unterstützen.
 

Für unsere Schüler*innen

Wir sind für unsere Schülerinnen und Schülern da, wenn sie

  • jemanden zum Zuhören brauchen,
  • schulische oder persönliche Fragen und Sorgen haben,
  • Konflikte mit anderen haben,
  • es in der Schule gerade schwer haben.

 

Für unsere Eltern

Wir bieten unseren Eltern Beratung und Unterstützung an bei

  • schulischen Problemen und Schwierigkeiten,
  • Erziehungs- und Lebensfragen,
  • Vermittlung zu weiterführenden Hilfsangeboten und Beratungsstellen,
  • Fragen zu Leistungen aus dem Bildungs-und Teilhabepaket (BuT).

 

Für unser Schulleben

Neben den Beratungs- und Gesprächsangeboten bieten wir

  • sozialpädagogische Gruppen- und Projektarbeit
  • Spieleausleihe für eine bewegte Pause der 5. und 6. Klassen
  • Schulmediation und Streitschlichtung
  • Arbeitsgemeinschaften

 

Wir sind erreichbar

  • Montag bis Freitag, 11.55 Uhr -13.30 Uhr  (5. und 6. Stunde) Raum A28
  • Per Telefon unter 0201 8560459
  • Weitere Termine nach Vereinbarun

 

Kontakt

Herr Knetsch, Frau Czaja, Frau Weiß, Herr Pickhard

Telefon 0201 8560459, 0151 54627818